Skip to main content

Die abas Software AG ist zertifiziert nach DIN ISO 9001:2008

TÜV Süd Zertifikat ISO 9001

Das bedeutet unter anderem, dass die Prozesse des Unternehmens, auch in der Entwicklung, die Herstellung qualitativ hochwertiger Software ermöglichen. Einige dieser Prozesse und Vorkehrungen führen wir im Folgenden auf.

Die Entwicklung von abas ERP unterliegt umfangreichen Qualitätssicherungsmaßnahmen. 1985 kam die Software in ihren ersten Grundzügen auf den Markt. Seit dieser Zeit werden regelmäßig Upgrades zur Verfügung gestellt, um das System auf dem neuesten Stand der Technik zu halten. 

abas ERP ist weltweit mehr als 3.600 mal installiert. Davon sind 35 Installationen im Bereich der Medizintechnik tätig. Es sind uns keine Fehler, Programmabstürze oder ähnliches bekannt, die die Integrität der Software gefährden könnten.

Grundpfeiler aktiver und passiver Qualitätssicherung:

  • Unsere Software unterliegt einem strengen Qualitäts- und Versionsmanagement, das jederzeit Rückverfolgbarkeit gewährleistet.
  • In einem Testmanagmentsystem laufen automatisiert Testsuiten mit teils über 2500 Tests täglich. Jede Lieferversion muss die Durchführung dieser Testsuiten vor Auslieferung erfolgreich abschließen.
  • In einer Pilotphase wird jede Lieferversion sowohl von ausgewählten, langjährigen Kunden als auch relativ neuen Kunden im Echteinsatz erprobt, bevor eine Version eine allgemeine Freigabe für alle Kunden erhält. Das Feedback wird durch eine Onlineumfrage unter allen Pilotkunden eingeholt. Wir erhalten dadurch Aussagen sowohl über die Abwärtskompatibilät als auch die Anwendbarkeit von Neufunktionalität einer Pilotversion.
  • Derzeit ist die Version 2017r2 und ab Mai 2017 auch 2017r4 in der Pilotphase. Die abas ERP Module Finanz- und Anlagenbuchhaltung werden jährlich in der aktuellen Lieferversion von unabhängigen Wirtschaftsprüfen geprüft und testiert.
  • Über ein separates Reklamationsmanagement sind wir jederzeit über etwaige Probleme in unserer Software informiert.
  • Durch programminterne Überwachungsmechanismen (sogenannte "Diagnosemeldungen") können wir per E-Mail automatisch über inkonsistente Daten- oder Programmzustände informiert werden.

Falls notwendig, erlaubt uns die Fernwartung zeitnahe Analyse und ggf. Eingriffe in der abas ERP Installation "vor Ort".

Sie haben Interesse an der ISO 9001:2008- Zertifizierung der abas Software AG? 
Wir haben Interesse an Ihrer Meinung. Deshalb möchten wir Sie bitten, uns Ihre Kontaktdaten für eine evtl. Befragung zur Verfügung zu stellen. Ihre Angaben sind selbstverständlich freiwillig.

Ansonsten betätigen Sie den Button „Senden“

Wir versichern Ihnen, dass die Angaben streng vertraulich und nur von der abas Software AG sowie den abas Software Partnern genutzt werden gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Kontakt

The information shared here will be treated confidentially and only used by abas Software AG & abas software partners regarding our protection policy.