Skip to main content
Metal Industry: RSG
Kunden-Story

RSG Regel- und Steuergeräte GmbH

Über

RSG Regel- und Steuergeräte GmbH

Die RSG Regel- und Steuergeräte GmbH hat ein breit gefächertes Produktportfolio, diese Vielfalt muss sich auch in der Unternehmenssoftware widerspiegeln. Bis Ende 2006 bestand die IT bei RSG aus einer Reihe von Insellösungen, es wurde immer schwieriger, die sich ändernden Anforderungen in der Lösung abzubilden. Und so suchte RSG nach einer neuen Unternehmens-IT. Das System sollte integriert, flexibel, upgradefähig und leicht zu bedienen sein. Den Zuschlag erhielt abas. Am 2.1.2007 ging die Software in den Echtbetrieb. Seither ist die Transparenz und Produktivität im Unternehmen gestiegen, Durchlaufzeiten konnten gesenkt und die Liefertreue gesteigert werden.

Auf einen Blick

Branche: 
Metallindustrie
Kunde seit: 
02/2006
Anzahl Lizenzen / Nutzer: 
Unter 25
Standorte: 
Deutschland
MItarbeiter: 
40
Unsere komplette Auftragsabwicklung ist jetzt in abas angelegt. Wir können so Liefertermine kurzfristig ermitteln und bestätigen. Seit wir die Disposition einsetzen, hat sich unsere Liefertreue erhöht und Durchlaufzeiten wurden gesenkt. Die Produktivität ist gestiegen. Zeitintensive und fehleranfällige Doppeleingaben gehören der Vergangenheit an. RSG fertigt Kleinserien von 1 bis 10.000 Exemplaren, hier gibt es zwangsläufig viele Produktinnovationen, die wir ständig in unserem ERP-System abbilden. So unterstützt das System optimal unseren betriebsinternen, kontinuierlichen Verbesserungsprozess. Unser Konsignationslager, das wir nach Kanbanprinzipien führen, wird ebenfalls in unserem ERP-System verwaltet. Wir sind sicher, dass wir auch zukünftig alle Anforderungen in unserer Unternehmens-IT abbilden können.
Rainer Werthwein, Kaufmännischer Leiter
Produkte: 
Coaxialventile, Armaturen, Injektoren, Magnetventile und Rückschlagventile
Metal Industry- RSG
Projekt Highlights: 
  • Von Insellösungen zur integrierten Unternehmenssoftware
  • Erhöhung der Liefertreue und Senkung der Durchlaufzeiten durch Einsatz der Disposition
  • Produktivität gestiegen
  • Fehleranfällige Doppeleingaben entfallen
0721 / 96723-263
+43 1 319 15 19
+49 721 96 72 30
703-444-2500
+38 061 21 37 855
+420 241 931 544
+31 (0)85 3033 555
+421 903 717 980
+55 - 11 5054 - 5500
+852-2793-3317
+91 77559 04373
+62 (21) 293 19 366
+603-56124999
++94 76 666 9070
+66 81 6297375
+359 2 423 61 56

Kontakt

Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch eine Nachricht an [email protected] widerrufen. Wir versichern Ihnen, dass die Angaben streng vertraulich und nur von der abas Software GmbH sowie den abas Software Partnern gemäß unserer Datenschutzerklärung genutzt werden.

Mehr erfahren

abas Hauptsitz

0721 / 96723-263
abas Software GmbH
Gartenstraße 67
76135 Karlsruhe
Deutschland

Nittmann und Pekoll GesmbH

+43-1-319-15-19
abas Austria
Rufgasse 9/25
1090 Wien
0721 / 96723-263
abas Software AG
Gartenstraße 67
76135 Karlsruhe
Deutschland