Skip to main content

Frizlen GmbH & Co. KG

Um den stetig steigenden Kundenanforderungen gerecht zu werden und die über die Jahre steigenden Umsätze mit gleichem Personal zu bewältigen, ist man bei Frizlen auf eine gute Unterstützung seitens eines ERP-Systems angewiesen. abas bringt die notwendige Flexibilität mit, um sich den immer wieder neu veränderten Anforderungen anzupassen. So wurden im Bereich des Verkaufs wie auch in der Fertigung diverse Anpassungen vorgenommen, die einen schnellen, rationellen Einsatz der gegebenen Ressourcen gewährleisten.

Durch Linux als Basis und durch einen nur bei Bedarf eingesetzten externen abas Programmierer können die intern aufzuwendenden Zeiten und damit auch die Kosten in sehr engen Grenzen gehalten werden. Durch stetige Anpassung an die veränderten Rahmenbedingungen wächst abas immer mit und unterstützt so die betriebsinternen Abläufe hervorragend.
Joachim Klingler, Stellvertretender Vertriebsleiter und abas Verantwortlicher
Projekt Highlights: 
  • Sehr stabiles ERP-System auf Basis von Linux
  • Flexibel und skalierbar
  • Ausgeprägte Anpassungen in Verkauf und Fertigung
  • Offene Schnittstellen

Kontakt

The information shared here will be treated confidentially and only used by abas Software AG & abas software partners regarding our protection policy.