Skip to main content

EPHY-MESS GmbH

Nach Bildung des Projektteams wurden von diesem neben den funktionalen K.O.-Kriterien auch die Software-Anbieter und deren Produkte bewertet, so dass die Entscheidung eine möglichst breite Basis fand. Unterstützung vom betreuenden abas Partner wurde nur für die Datenübernahme und eine ergänzende Anpassung benötigt. Der Rest wurde nach Schulungen, die im September 2001 begannen, intern vorgenommen. Der Echtstart erfolgte zum 02.01.02. Schon kurz danach waren ergänzende Projekte, wie z.B. Messdatenerfassung und Qualitätsmanagement in abas, mittels der abas eigenen Programmiersprache umgesetzt. Seit 2006 ist eine Regalbodenkommissiersteuerung für den abas Einsatz ein weiteres Highlight. 2010 wurde die intensive Nutzung durch die Erweiterung um ein BI-Tool nochmals wesentlich gesteigert.

Nimmt man die Steigerung der Transparenz, Produktivität und die eingesparte Zeit seit der Einführung von abas in unserem Unternehmen, haben sich unsere ERP-Investitionen schon nach 12 Monaten mehr als amortisiert.
Gerhard Herdt, Projektleiter ERP
Projekt Highlights: 
  • Schnelle Einführung
  • Qualitätsmanagement
  • Schneller Return on Investment (ROI)
  • Steigerung der Transparenz und Produktivität
  • Mehr als verdoppelter Umsatz bei gleicher Personalstärke

Kontakt

The information shared here will be treated confidentially and only used by abas Software AG & abas software partners regarding our protection policy.