Skip to main content

CabTec Holding AG

Die CabTec Gruppe setzt auf das ERP-System von abas und nutzt die Stärken der Flexibilität, das Arbeiten an verteilten Standorten, die Internationalität und die Releasefähigkeit, um ihre Produkte termingerecht auszuliefern. Die rund 1.000 Mitarbeiter der CabTec sind im Markt der Kabelkonfektionierungen und Kabelbaugruppen mit technischer und logistischer Kompetenz tätig. Verteilt auf die Standorte erfolgt schwerpunktmäßig die Administration, Ein-, Verkauf, Finanzbuchhaltung sowie Kalkulation in Rotkreuz (CH) und die Produktion in Ungarn. Eine flexible und zuverlässige Standard-Software war für die CabTec Holding Voraussetzung. Die Releasefähigkeit und die Flexibilität von abas genießt im täglichen Einsatz einen hohen Stellenwert. Im Einsatz sind die Funktionen Materialwirtschaft und Lagerwesen, Fertigung/PPS, Disposition, Zeiterfassung sowie Electronic Data Interchange (EDI) für den Datenaustausch mit Kunden. abas ist auf einem zentralen Server im Rechenzentrum in Rotkreuz mit unterschiedlichen Mandanten installiert und wird von allen Standorten aus über eine Terminalserver-Lösung genutzt.

Die CabTec Gruppe setzt schon seit vielen Jahren ERP-Projekte mit der abas Software AG und ihren Partnern um. Diese langjährige Zusammenarbeit zeugt von der Innovationsfähigkeit der abas Software AG und bestätigt, dass wir uns damals für einen sehr guten Geschäftspartner entschieden haben.
Fredy Zwyssig, CFO, CabTec Holding AG
Projekt Highlights: 
  • Internationales ERP-Projekt
  • Von allen Standorten wird via Terminalserverlösung auf das Rechenzentrum in Rotkreuz (CH) zugegriffen
  • EDI

Kontakt

The information shared here will be treated confidentially and only used by abas Software AG & abas software partners regarding our protection policy.