Skip to main content

Whitepaper: Elektroindustrie unter Strom

Whitepaper: Elektroindustrie unter Strom

 

Heute noch State of the Art, morgen bereits ein alter Hut: die Halbwertszeit neuer Technologien sinkt immer schneller – für Fertigungsbetriebe der Elektronikindustrie eine große Herausforderung. Verschärft wird die Situation durch Preisdumping auf globalen Märkten und zunehmende Rohstoffknappheit.

Trotz immer kürzerer Innovationszyklen und wachsendem Konkurrenz- und Kostendruck rentabel zu produzieren, erfordert die durchgängige IT-Unterstützung aller betrieblichen Prozesse. Globalisierung und Digitalisierung erhöhen die Geschwindigkeit in der Elektronikbranche. Geschäftsmodelle müssen überdacht und betriebliche Abläufe beschleunigt werden. Ein moderner Maschinenpark allein reicht nicht mehr aus, sondern maßgeschneiderte ERP Systeme vernetzen Kunden, Lieferanten, Partner, Maschinen und Werkstücke. Vor welchen Herausforderungen steht die Elektroindustrie? Und wie kann ein hochspezialisiertes ERP System dabei helfen, diese zu meistern?

In diesem Whitepaper erfahren Sie,

  • … wie der Status Quo in der Elektroindustrie ist und welchen Herausforderungen und Chancen sich die Branche stellen muss.
  • … was die Top 5 Trends sind – und was sie für die Elektronikbranche bedeuten. 
  • … warum Geschwindigkeit in der Elektronikindustrie alles ist – und wie ERP Software dabei hilft.
  • … wie viel „Hightech“ Sie von Ihrem ERP System erwarten sollten.

 

Whitepaper kostenlos herunterladen

Mit untenstehendem Formular können Sie sich kostenlos das Whitepaper "Elektroindustrie unter Strom" herunterladen - füllen Sie einfach hierzu das folgende Formular aus. Im Anschluss erhalten Sie direkt das pdf-Dokument.

0721 / 96723-263
+43 1 319 15 19
+49 721 96 72 30
703-444-2500
+38 061 21 37 855
+420 241 931 544
+31 (0)85 3033 555
+421 903 717 980
+55 - 11 5054 - 5500
+852-2793-3317
+91 77559 04373
+62 (21) 293 19 366
+603-56124999
++94 76 666 9070
+66 81 6297375
+359 2 423 61 56

Kontakt

Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch eine Nachricht an [email protected] widerrufen. Wir versichern Ihnen, dass die Angaben streng vertraulich und nur von der abas Software GmbH sowie den abas Software Partnern gemäß unserer Datenschutzerklärung genutzt werden.

abas Hauptsitz

0721 / 96723-263
abas Software GmbH
Gartenstraße 67
76135 Karlsruhe
Deutschland

Nittmann und Pekoll GesmbH

+43-1-319-15-19
abas Austria
Rufgasse 9/25
1090 Wien
0721 / 96723-263
abas Software AG
Gartenstraße 67
76135 Karlsruhe
Deutschland