Skip to main content

Whitepaper: Elektroindustrie unter Strom

Whitepaper: Elektroindustrie unter Strom

 

Heute noch State of the Art, morgen bereits ein alter Hut: die Halbwertszeit neuer Technologien sinkt immer schneller – für Fertigungsbetriebe der Elektronikindustrie eine große Herausforderung. Verschärft wird die Situation durch Preisdumping auf globalen Märkten und zunehmende Rohstoffknappheit.

Trotz immer kürzerer Innovationszyklen und wachsendem Konkurrenz- und Kostendruck rentabel zu produzieren, erfordert die durchgängige IT-Unterstützung aller betrieblichen Prozesse. Globalisierung und Digitalisierung erhöhen die Geschwindigkeit in der Elektronikbranche. Geschäftsmodelle müssen überdacht und betriebliche Abläufe beschleunigt werden. Ein moderner Maschinenpark allein reicht nicht mehr aus, sondern maßgeschneiderte ERP Systeme vernetzen Kunden, Lieferanten, Partner, Maschinen und Werkstücke. Vor welchen Herausforderungen steht die Elektroindustrie? Und wie kann ein hochspezialisiertes ERP System dabei helfen, diese zu meistern?

In diesem Whitepaper erfahren Sie,

  • … wie der Status Quo in der Elektroindustrie ist und welchen Herausforderungen und Chancen sich die Branche stellen muss.
  • … was die Top 5 Trends sind – und was sie für die Elektronikbranche bedeuten. 
  • … warum Geschwindigkeit in der Elektronikindustrie alles ist – und wie ERP Software dabei hilft.
  • … wie viel „Hightech“ Sie von Ihrem ERP System erwarten sollten.

 

Whitepaper kostenlos herunterladen

Mit untenstehendem Formular können Sie sich kostenlos das Whitepaper "Elektroindustrie unter Strom" herunterladen - füllen Sie einfach hierzu das folgende Formular aus. Im Anschluss erhalten Sie direkt das pdf-Dokument.

Wir versichern Ihnen, dass die Angaben streng vertraulich und nur von der abas Software AG sowie den abas Software Partnern genutzt werden gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Kontakt

The information shared here will be treated confidentially and only used by abas Software AG & abas software partners regarding our protection policy.