Skip to main content

Im Auftrag der Reisemobilhersteller - Fahrzeugbau Meier setzt bei der Digitalisierung der Unternehmensprozesse auf abas

Fahrzeugbau Meier GmbH

Seit ihrer Gründung 2001 ist die Fahrzeugbau Meier GmbH - Spezialist in Sachen Reisemobil- und Chassis-Umbauten - durch starkes Wachstum geprägt. So bereitet das Unternehmen aus Altdorf bei Nürnberg heute rund 1000 LKW-Fahrgestelle pro Jahr für den Bau von integrierten Luxus-Reisemobilen vor und ist in diesem Segment der Chassis-Umrüstung über 5 Tonnen zum deutschen Marktführer avanciert. Einen wichtigen Meilenstein verzeichnet das mittelständische Familienunternehmen 2003 mit der Erfindung einer inzwischen patentierten Fahrerpodest-Höhersetzung durch eine eigens entwickelte Stahlkonstruktion, die ihm im Wettbewerbsumfeld einen einzgartigen Vorteil beschert.

CAD und ERP arbeiten Hand in Hand

Vor der Produktion entwirft das Unternehmen jedes Fahrzeug virtuell mit Hilfe der CAD-Software (Computer-Aided Design) von SolidWorks. Neu angelegte Bauteile inklusive aller homologationsrelevanten Daten werden von der CAD-Software automatisch an abas ERP übergeben, sodass sich sowohl der durch Doppelarbeiten entstehende Zeitaufwand als auch die Fehleranfälligkeit auf ein Minimum reduzieren. Dies gilt auch für die Prozesse in der Produktion, wo fortan Terminals zur Betriebsdatenerfassung (BDE) ihren Einsatz finden und die digitale abas Fertigungszentrale bisher in Papierform abgewickelte Aufträge ablöst.

"Mit abas ERP erhalten wir eine Unternehmenssoftware, die unseren Produktionsprozess von Anfang bis Ende sauber vernetzt und digitalisiert."

In diesem Anwenderbericht erfahren Sie:

  • wie die Fahrzeugbau Meier GmbH den breiten Funktionsumfang von abas ERP optimal nutzt
  • welche Abteilungen der Fahrzeugbau Meier GmbH besonders von abas ERP profitieren
  • wie die Digitalisierung und Automatisierung der Prozesse vorangetrieben werden kann

Jetzt Anwenderbericht zur Fahrzeugbau Meier GmbH kostenlos herunterladen

Mit untenstehendem Formular können Sie sich kostenlos den Anwenderbericht "Im Auftrag der Reisemobilhersteller - Fahrzeugbau Meier setzt bei der Digitalisierung der Unternehmensprozesse auf abas" herunterladen - füllen Sie einfach hierzu das folgende Formular aus. Im Anschluss erhalten Sie direkt das pdf-Dokument.

0721 / 96723-263
+43 1 319 15 19
+49 721 96 72 30
703-444-2500
+38 061 21 37 855
+420 241 931 544
+31 (0)85 3033 555
+421 903 717 980
+55 - 11 5054 - 5500
+852-2793-3317
+91 77559 04373
+62 (21) 293 19 366
+603-56124999
++94 76 666 9070
+66 81 6297375
+359 2 423 61 56

Kontakt

abas Hauptsitz

0721 / 96723-263
abas Software GmbH
Gartenstraße 67
76135 Karlsruhe
Deutschland

Nittmann und Pekoll GesmbH

+43-1-319-15-19
abas Austria
Rufgasse 9/25
1090 Wien
0721 / 96723-263
abas Software AG
Gartenstraße 67
76135 Karlsruhe
Deutschland