Skip to main content

ERP und die Olympischen Spiele: Welche Parallelen gibt es?

ERP und Sport

Während die internationale abas-Community den Teams aus aller Welt bei den diesjährigen Olympischen Spielen in Rio de Janeiro, Brasilien, zujubelt, fallen uns unweigerlich Ähnlichkeiten zwischen den Sportarten und den Herausforderungen beim Enterprise Resource Planning auf.

Vielleicht haben wir auch nur zu lange vor dem Fernseher gesessen und sehen Dinge, die nicht da sind. Vielleicht ist aber auch etwas dran. Entscheiden Sie selbst. Hier sind sieben Sportarten, die uns auf die eine oder andere Weise an ERP erinnern:

Bogenschießen

Genauigkeit und Präzision werden zwar häufig synonym verwendet, bedeuten aber eigentlich etwas anderes. Ein genauer Bogenschütze trifft ins Schwarze, ein präziser Bogenschütze immer wieder dieselbe Stelle, auch wenn es vielleicht nicht die erwartete Stelle ist.

Für ein erfolgreiches Unternehmen ist eine Kombination dieser beiden Eigenschaften notwendig. Denn es ist nicht nur wichtig, ab und zu richtige Entscheidungen zu treffen oder ständig durchschnittlich gute Entscheidungen zu treffen, sondern ein Supportsystem zu haben, mit dem führende Köpfe hochwertige, datenbasierte Erkenntnisse kontinuierlich und sinnvoll einsetzen können. abas ERP liefert den Entscheidungsträgern genau die Werkzeuge, die sie benötigen, um Kilometer weit entfernte Ziele zu erkennen, Störfaktoren auszublenden und tagtäglich nur die besten Lösungen umzusetzen.

ERP und ArcheryBeschreibung: ERP and Archery

Volleyball

Letztendlich geht es beim erfolgreichen Wirtschaften immer um ein einfaches Prinzip: Angebot und Nachfrage. Ein intelligentes ERP System ermöglicht es den Benutzern, Kaufdaten von Kunden mit einem hohen Transparenzgrad nachzuverfolgen, sodass alle Abteilungen informiert sind. Auf diese Weise sind Sie immer auf den nächsten Ballwechsel vorbereitet und landen bei einem Schmetterball nicht im Sand.

Segeln

Das Führungspersonal mag sein Unternehmen zwar im ruhigen Fahrwasser unter Kontrolle haben, Stürme auf den Märkten können es jedoch schnell in eine gefährliche Lage bringen. Eine höhere Datentransparenz durch die ERP-Integration ermöglicht bessere Einblicke in unberechenbare logistische Elemente, die die Effizienz schmälern können, wie z. B. komplexe Lieferketten oder eine schwankende Kundennachfrage.

Um jeden Preis voranzukommen, sollte nicht das Ziel sein. Bei rauem Wetter verlassen sich Unternehmen auf ausgereifte ERP-Plattformen, die sie wieder in ruhige Gewässer steuern.

Turnen

Beweglichkeit zählt im Sport und bei der Unternehmensführung gleichermaßen – und ebenso die sichere Landung nach einem schwierigen Vorhaben. Umfassendes ERP bietet Unternehmen eine Top-Down-Ansicht ihres gesamten Netzwerks und aller Funktionen – vom Verkauf über die Lagerhaltung bis zur Beschaffung und darüber hinaus –, sodass sie beim entscheidenden nächsten Schritt immer die höchste Punktzahl erzielen.

ERP und GymnasticsBeschreibung: ERP and Gymnastics

Gewichtheben

Mit den richtigen, aufeinander abgestimmten Prozessen können Unternehmen Berge versetzen. Reine Kraftanstrengungen ohne Strategie laugen sie jedoch nur aus. Wenn Unternehmen wachsen und „Masse aufbauen“, um größere Herausforderungen stemmen zu können, benötigen sie aussagekräftige Daten, die ihnen zum Sieg verhelfen. abas ERP fungiert hier als eine Art Gewichthebergürtel: Die Prozessoptimierung verringert den Druck auf die Abteilungen, die die größte Last tragen.

Judo

Im Prinzip geht es bei Judo und anderen Kampfkünsten darum, die Schwäche des Gegners auszunutzen und seine Kraft auf kalkulierte Art und Weise für sich selbst zu nutzen – auch wenn man einem größeren, stärkeren Rivalen gegenübersteht. Ausgereifte ERP-Software ermöglicht es kleinen und mittelgroßen Unternehmen auf ähnliche Weise, der größeren Konkurrenz in ihren Märkten die Stirn zu bieten: Sie liefert die Grundlage für leistungsstarke Datenmanagementstrategien.

Synchronschwimmen

Eine bessere Abstimmung von verschiedenen Abteilungen untereinander ist vielleicht der größte Vorteil, den die Integration ausgereifter ERP-Software in Ihre Unternehmensabläufe bietet. Die meisten Kunden wechseln zu uns, da sie ihr patchworkähnliches ERP-System mit separater, inkompatibler Drittanbietersoftware endlich vereinheitlichen möchten.

Beim Synchronschwimmen kann nur ein Athlet das ganze Team aus dem Gleichgewicht bringen und die Gesamtleistung beeinträchtigen. Das Gleiche gilt für die verschiedenen Abteilungen in einem Unternehmen. Aber wenn jeder Mitarbeiter in einem zentralen ERP-Netzwerk arbeitet, kann das gesamte Unternehmen sein Tempo aufeinander abstimmen.

Kontakt

The information shared here will be treated confidentially and only used by abas Software AG & abas software partners regarding our protection policy.