Skip to main content

abas Webtalk am 12.05.2021: Erfolgsfaktor ERP – Highlights von abas ERP & Erfahrungen aus der Praxis

abas Webtalk am 12.05.2021

Referenzkunden und abas Experten berichten von ihren Erfahrungen.

Ein ausgereiftes ERP-System wird mehr denn je zum zentralen Erfolgsfaktor und nimmt in mittelständischen Unternehmen eine Schlüsselrolle ein. Umso kritischer ist die Wahl der passenden Lösung!
Was muss eine ERP-Software können, um Ihr Unternehmen fit für die Zukunft zu machen? Wie erkennen Sie, welcher Anbieter zu Ihnen passt? Welche Vorteile bietet ein agiles ERP-System? Wie können Sie von den Mehrwerten profitieren?

In unserem Webtalk zeigen wir Ihnen die zentralen Features und Highlights von abas ERP. Erfahren Sie, wie Sie mit abas ERP das volle Potenzial Ihres Unternehmens ausschöpfen und effizienter arbeiten. Unsere bewährte Einführungsmethodik ist die Basis für ein erfolgreiches, sicheres ERP-Projekt. Und auch nach Projektabschluss können Sie sicher mit uns rechnen: Denn die Folgekosten sind bei abas transparent und im Vergleich gleichbleibend niedrig.
Der mittelständische Sensorhersteller CAPTRON Electronic GmbH gewährt Ihnen einen Blick hinter die Kulissen und berichtet von seinen Erfahrungen als abas Anwender. Nutzen Sie die Gelegenheit, Fragen zu stellen und Einblicke in die Praxis zu erhalten.

Kompakt und fundiert liefert der abas Webtalk wichtige Impulse für Ihre ERP-Entscheidung.

Diese Themen erwarten Sie:
  • Schlüsselrolle ERP: Erleben Sie live die zentralen abas Features & Highlights.
  • Mehr Effizienz: Schärfen Sie Ihren Blick für das Potenzial Ihrer Workflows.
  • In 7 Schritten zum Go Live: Erfahren Sie, warum unsere Implementierungsmethode maximale Sicherheit bietet.
  • Achtung Falle: Folgekostenbetrachtung von ERP-Systemen.
  • Ein Blick hinter die Kulissen eines mittelständischen abas Anwenders: Profitieren Sie von den Erfahrungen unseres Kunden CAPTRON Electronic GmbH.
  • Die abas Mittelstandsexperten: Lernen Sie die Menschen hinter abas ERP kennen.
     

Anmeldung zum abas Webtalk
 

Agenda zum abas Webtalk

09:00 Uhr: Begrüßung & Vorstellung der Referenten
09:15 Uhr: abas Software GmbH – Partner des Mittelstands
09:30 Uhr: ERP erfolgreich einführen mit der abas Implementierungsmethode
09:45 Uhr: Folgekosten von ERP-Systemen
10:00 Uhr: Features & Highlights von abas ERP
10:45 Uhr: abas Anwender berichten aus der Praxis: CAPTRON Electronic GmbH
11:45 Uhr: Ihre Fragen an CAPTRON Electronic GmbH & Abschlussdiskussion

Präsentatoren

  • Uli Kraus, Teamleiter IT, CAPTRON Electronic GmbH
  • Michael Milbert, Teamleiter Presales, abas Software GmbH
  • Nathalie Rohsaint, Vertrieb, abas Software GmbH

     

CAPTRON Electronic – Hersteller innovativer Sensoren und Systeme

Sensoren vom Spezialisten: CAPTRON ist ein etablierter Sensorhersteller mit Standorten in Deutschland, China und Nordamerika sowie Vertriebspartnern in über 20 Ländern weltweit. Die Produktpalette umfasst kapazitative und optische Sensoren sowie komplette Sensorsysteme. CAPTRONS Kunden stammen aus den Bereichen verarbeitende Industrie, Gebäudeautomation, Verkehr, Transport und vielen weiteren Branchen – von kleinen und mittelständischen Unternehmen bis hin zu internationalen Konzernen. Zur Kernkompetenz des 1983 gegründeten Unternehmens gehört die Realisierung kundenspezifischer Produkte und Lösungen sowie Forschungs- und Entwicklungstätigkeiten. Getreu dem Leitbild „QUALITY MADE IN BAVARIA“ haben für CAPTRON Qualität, Service und Kundennutzen höchste Priorität: Jeder Kunde und jedes Projekt wird ganz individuell betreut.

Um den wachsenden Anforderungen an Flexibilität, Prozessgeschwindigkeit und -sicherheit gerecht zu werden, setzt CAPTRON seit 2018 auf abas ERP. Ziele bei der ERP Einführung waren eine hohe Integration in das gesamte Unternehmen und die Ablösung oder gezielte Anbindung zahlreicher Insellösungen.

Neben 50 abas ERP Anwenderlizenzen setzt CAPTRON die abas Lösungen in den Bereichen Warehouse, BDE, PM, QM/QS und BI ein. Mit Hilfe von abas Connect werden Fremdsysteme angebunden.

abas ERP Projekthighlights:

  • Einführung einer dispositionsgestützten Beschaffung und Fertigung
  • Rückmeldung der Fertigungsschritte über BDE Terminals
  • Anbindung von Fremdsystemen mit abas Connect
     

Anmeldung zum abas Webtalk

0721 / 96723-263
+43 1 319 15 19
+49 721 96 72 30
703-444-2500
+38 061 21 37 855
+420 241 931 544
+31 (0)85 3033 555
+421 903 717 980
+55 - 11 5054 - 5500
+852-2793-3317
+91 77559 04373
+62 (21) 293 19 366
+603-56124999
++94 76 666 9070
+66 81 6297375
+359 2 423 61 56

Kontakt

Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch eine Nachricht an [email protected] widerrufen. Wir versichern Ihnen, dass die Angaben streng vertraulich und nur von der abas Software GmbH sowie den abas Software Partnern gemäß unserer Datenschutzerklärung genutzt werden.

abas Hauptsitz

0721 / 96723-263
abas Software GmbH
Gartenstraße 67
76135 Karlsruhe
Deutschland

Nittmann und Pekoll GesmbH

+43-1-319-15-19
abas Austria
Rufgasse 9/25
1090 Wien
0721 / 96723-263
abas Software AG
Gartenstraße 67
76135 Karlsruhe
Deutschland