Skip to main content

Was sind die typischen Anforderungen eines Fertigungsunternehmen an ein ERP-System?

Ob 50 oder 500 Mitarbeiter, Metallindustrie oder Maschinenbau, Einzel- oder Serienfertigung: ERP-Lösungen sind aus mittelständischen Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Insbesondere in der Fertigungsindustrie spielen Effizienz, Kalkulation, Kostenmanagement und Datentransparenz eine große Rolle, um wettbewerbsfähig agieren zu können. In ERP-Systemen laufen die verschiedenen Funktionsbereiche Ihres Unternehmens zum „großen Ganzen“ zusammen. Sie steuern alle wichtigen Geschäftsprozesse und Warenflüsse, sammeln Datenmaterial und liefern Auswertungen für strategische Entscheidungen – vom Einkauf über Lagerhaltung und Fertigung bis hin zu Marketing & Vertrieb, Kundenbetreuung und Controlling.

0721 / 96723-263
+43 1 319 15 19
+49 721 96 72 30
703-444-2500
+38 061 21 37 855
+420 241 931 544
+31 (0)85 3033 555
+421 903 717 980
+55 - 11 5054 - 5500
+852-2793-3317
+91 77559 04373
+62 (21) 293 19 366
+603-56124999
++94 76 666 9070
+66 81 6297375
+359 2 423 61 56

Kontakt

Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch eine Nachricht an [email protected] widerrufen. Wir versichern Ihnen, dass die Angaben streng vertraulich und nur von der abas Software GmbH sowie den abas Software Partnern gemäß unserer Datenschutzerklärung genutzt werden.

abas Hauptsitz

0721 / 96723-263
abas Software AG
Gartenstraße 67
76135 Karlsruhe
Deutschland

Nittmann und Pekoll GesmbH

+43-1-319-15-19
abas Austria
Rufgasse 9/25
1090 Wien
0721 / 96723-263
abas Software AG
Gartenstraße 67
76135 Karlsruhe
Deutschland