Skip to main content

Tipps zur ERP-Auswahl

Tipps zur ERP-Auswahl: Darauf sollten Sie achten!

Die Auswahl eines ERP-Systems ist eine anspruchsvolle Aufgabe. Marktanteil oder Funktionsumfang eines ERP-Software-Pakets sind noch lange keine Garanten für eine hohe Kundenzufriedenheit.
 

Wie geht man bei der Auswahl einer neuen ERP-Software vor? Diese Frage stellen sich jedes Jahr zahlreiche Unternehmen.

 

Was auch immer die Beweggründe für eine ERP-Suche sind, folgende Tipps helfen Ihnen bei der ERP-Auswahl:

- Sprechen Sie mit einer ausreichenden Anzahl an Referenzanwendern.
- Berechnen Sie die TCO (Total Cost of Ownership auf 5, 10 und 15 Jahre.
- Prüfen Sie die Kosten für spätere Erweiterungen.
- Gibt es eine bewährte Einführungsmethodik?
- Sind Add-Ons leicht zu integrieren?
- Testen Sie die Benutzerfreundlichkeit.
- Garantiert der Anbieter die Upgradefähigkeit trotz Anpassung zu vertretbaren Kosten?
- Ist das System international verfügbar?
- Bewerten Sie die Zukunftssicherheit des ERP-Anbieters.

 

Bereits im ERP-Auswahlprozess unterstützt abas Interessenten mit effizienten Methoden. 
Erfahren Sie mehr über die Unterstützung im Auswahlprozess.

Icon Software   Icon Kompetenz   Icon Methoden
 

Erfolgreiche ERP-Projekte erfordern neben einer verlässlichen und leistungsstarken Software-Lösung und qualifizierten Ansprechpartnern auch eine sichere Einführungsmethode. Bei abas gehen diese Erfolgsfaktoren Hand in Hand und führen Ihr ERP-Projekt dadurch zum Erfolg!

Wünschen Sie weitere Informationen? Gerne können Sie mit uns in Kontakt treten.

Kontakt

Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch eine Nachricht an sales@abas-erp.com widerrufen. Wir versichern Ihnen, dass die Angaben streng vertraulich und nur von der abas Software AG sowie den abas Software Partnern gemäß unserer Datenschutzerklärung genutzt werden.

abas Hauptsitz

0721 / 96723-263
abas Software AG
Gartenstraße 67
76135 Karlsruhe
Deutschland