Skip to main content

Mehrsprachenfähigkeit

Die Mehrsprachenfähigkeit von abas ERP erleichtert es Ihnen, international Geschäfte effizient zu tätigen. abas unterstützt:

  • verschiedene Bediensprachen, so dass Anwender Masken und Auswertungen in ihrer Muttersprache nutzen können,
  • verschiedene Korrespondenzsprachen, die gewährleisten, dass Kunden und Lieferanten Geschäftsvorgänge in ihrer bevorzugten Sprache erhalten.

Lokalisierung: Derzeit werden 28 Sprachen als Bedien- und Korrespondenzsprachen inklusive lokalisierter Datumsangaben, Zeiten und Zahlen angeboten. Darüber hinaus ist die ERP-Software abas für mehr als 20 Länder lokalisiert. Da zum internationalen Einsatz mehr als nur die jeweilige Sprache notwendig ist, sind in den Landesversionen des ERP-Systems auch rechtliche, steuerrechtliche sowie finanzbuchhalterische lokale Anforderungen berücksichtigt.

Unicode: abas ERP unterstützt Unicode vollständig. Das bedeutet, dass über 40.000 Zeichen im ERP-System angezeigt und verarbeitet werden können. Mit einem internen Konverter können Zeichensätze anderer Anwendungen übertragen werden.

Sprachflexibilität: Texte in Masken können einfach modifiziert werden, um internen Namenskonventionen zu folgen. Untermasken für Lokalisierungen ermöglichen die Pflege und Archivierung von Beschreibungen in allen relevanten Sprachen.

Kontakt

The information shared here will be treated confidentially and only used by abas Software AG & abas software partners regarding our protection policy.