Skip to main content

Electronic Data Interchange (EDI) verbindet Hersteller, Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner: Geschäftsdokumente werden über etablierte Standards automatisch zwischen den IT-Systemen mehrerer Geschäftspartner ausgetauscht. Ihr Vorteil: Sie beschleunigen Ihre Geschäftsprozesse und vermeiden Fehler durch manuelle Bearbeitung und die damit verbundenen Kosten.

Verlässliche Standards: Mit der elektronischen Datenübertragung ist ein verlässlicher Informationsfluss gewährleistet, denn zum Austausch Ihrer Geschäftsdaten werden einheitliche internationale Standards wie VDA/ODETTE/EDIFACT/ANSI verwendet.

Geschäftsprozesse beschleunigen: Mit EDI können Sie Ihre Geschäftsprozesse rational gestalten: Ihre Geschäftsdaten werden ohne Zeitverlust, zuverlässig und exakt elektronisch an das System Ihres Geschäftspartners übermittelt oder von diesem empfangen. Die manuelle Erfassung entfällt, ebenso die Nachbearbeitung von fehlerhaft erfassten Daten. So werden Ihre Geschäftsprozesse deutlich beschleunigt, z.B. Liefer-, Rechnungs- und Zahlungsprozesse – und somit auch Ihr Cashflow und Ihr Lagerumsatz.

Zeitersparnis: Mit EDI können Sie in Sekundenschnelle mit Kunden und Lieferanten rund um die Welt Daten austauschen und automatisch weiterverarbeiten, zeitraubende manuelle Prozesse entfallen. Durch den papierlosen Dokumentenaustausch entfällt die Postlaufzeit. Im Vergleich zu E-Mail oder Fax entfällt die manuelle Erfassung, genauso wie die Nachbearbeitung von fehlerhaft erfassten Daten.

Weniger Fehler: Durch die elektronische Datenübertragung und automatische Weiterverarbeitung vermeiden Sie nicht nur die Mehrfacherfassung von Daten, sondern minimieren auch das Fehlerrisiko durch manuelle Dateneingabe.

Kontakt

The information shared here will be treated confidentially and only used by abas Software AG & abas software partners regarding our protection policy.