Skip to main content

WILD Connect GmbH

Die WILD Connect GmbH ist mit über 40 Jahren Erfahrung in der Kabelkonfektionierung und des komple­xen Assemblings eine feste Größe am deutschen und internationalen Markt. Als renommierter Zuliefe­rer fertigt das Unternehmen aus Heitersheim in Klein- und Großserie kundenspezifisch und mit kurzen Reaktionszeiten Litzen, Leitungen und Kabelbäume sowie Baugrup­pen für Industrie, Hausgeräte- und Medizintechnik. Dabei findet die Pro­duktentwicklung und der Musterbau am Stammsitz in Deutschland statt, während im ungarischen Werk die großen Kapazitäten zur Verfügung stehen für Fertigungsprozesse mit einem hohen Automatisierungsgrad wie auch für manuelle Fertigungsarbeiten.

Veraltete Systeme und mangelnder Support führten im Jahr 2012 zu der Einführung einer neuen ERP-Software, mit dem Ziel, die gesamten Abwicklungsprozesse zu optimieren. Bei der Suche nach dem passenden System fiel die Entscheidung schnell auf abas, da schon die Standardausführung sehr gut zu den Anforderungen des Unternehmens passte und lediglich kleine Pro­grammieranpassungen erforderlich waren.

WILD nutzt Ein- und Verkauf, Kalkulation, Disposition, Fertigung, Materialwirtschaft sowie EDI für den elektronischen Datenaustausch. Dazu ist die Betriebsdatenerfassung (BDE) im Einsatz. Schnell zeigte sich nicht nur eine Verbesserung in der Bestandsführung und der Nachverfolgung aller Vorgänge, sondern auch eine Reduzierung der Arbeitsschritte in der Abwicklung. So konnte letztlich mit abas ERP auch der Output in der Produktion und im Verkauf erhöht werden.

abas hat uns geholfen die Abwicklung zu optimieren und kann auch komplizierte Geschäftsprozesse abbilden. Wir können so flexibel und recht kurzfristig auf Kundenwünsche reagieren.
Tu-Lan Tanner, Geschäftsführerin WILD Connect GmbH
Projekt Highlights: 
  • EDI
  • BDI
  • Reduzierung der Arbeitsschritte
  • Erhöhung der Produktivität

Kontakt

The information shared here will be treated confidentially and only used by abas Software AG & abas software partners regarding our protection policy.