Skip to main content
Sarna Plastec AG
Kunden-Story

Sarna Plastec AG

Über

Sarna Plastec AG

Sarna Plastec suchte nach einer Ablösung von SAP. Eingeholt wurden Richtangebote von 20 Anbietern, davon wurden 8 zur Präsentation eingeladen, gefolgt von einem Workshop mit 2 Anbietern. Danach fiel die Entscheidung, gemäß André Strasser, Marketingleiter von Sarna Plastec, aus folgenden Gründen zugunsten von abas: „Die ERP-Lösung von abas hat uns im Hinblick auf Funktionen und Bedienerfreundlichkeit überzeugt und zeigte sich als flexible und anpassungsfähige Softwarelösung, welche die Geschäftsprozesse von Sarna Plastec sehr gut abbilden konnte.“

Auf einen Blick

Branche: 
Serienfertigung
Kunde seit: 
03/2007
Anzahl Lizenzen / Nutzer: 
Unter 25
Standorte: 
Schweiz
MItarbeiter: 
70
Die Basisfunktionen von abas wurden zeitgerecht eingeführt. Unsere Sonderwünsche werden rasch umgesetzt und funktionieren einwandfrei. Die bytics AG hat uns bereits im Workshop mit sehr kompetenten Mitarbeitern überzeugt.
André Strasser, Marketingleiter
Products: 
Produkte aus Kunststofffolien, Formteile aus Schaumstoff
Plastics Industry- Sarna Plastec AG
Projekt Highlights: 
  • SAP-Ablösung

  • Parallele PZE- und BDE-Einführung

0721 / 96723-263
+43 1 319 15 19
+49 721 96 72 30
703-444-2500
+38 061 21 37 855
+420 241 931 544
+31 (0)85 3033 555
+421 903 717 980
+55 - 11 5054 - 5500
+852-2793-3317
+91 77559 04373
+62 (21) 293 19 366
+603-56124999
++94 76 666 9070
+66 81 6297375
+359 2 423 61 56

Kontakt

Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch eine Nachricht an [email protected] widerrufen. Wir versichern Ihnen, dass die Angaben streng vertraulich und nur von der abas Software GmbH sowie den abas Software Partnern gemäß unserer Datenschutzerklärung genutzt werden.

Explore

abas Hauptsitz

0721 / 96723-263
abas Software GmbH
Gartenstraße 67
76135 Karlsruhe
Deutschland

Nittmann und Pekoll GesmbH

+43-1-319-15-19
abas Austria
Rufgasse 9/25
1090 Wien
0721 / 96723-263
abas Software AG
Gartenstraße 67
76135 Karlsruhe
Deutschland