Skip to main content

Reischauer GmbH

Schon im Vorfeld hatten namhafte ERP-Anbieter Deutschlands aufgrund der umfangreichen Branchenspezifika eine Präsentation in Idar-Oberstein abgelehnt. Das 1913 gegründete Familienunternehmen hatte über 10 Jahre mit einem System gearbeitet, welches nur aufwändig auf einen aktuellen Stand zu heben war. Deshalb wurde von dem Auswahlteam der Reischauer GmbH nach einem anderen Upgrade-Konzept zur Erhaltung eines aktuellen Standes gesucht. Dies, die Erfahrung der Geschäftsführung mit einem Wettbewerber und das Know-how des Präsentators, der auch später die Projektleitung übernahm, führten 2006 zu der Entscheidung, zukünftig mit abas zu arbeiten. Seitdem wurden mehrere Upgrades durchgeführt, die diesen Entschluss positiv bestätigten. Seit 2009 ist das Unternehmen im Internet unter www.gold-grammy.de mit Anlageprodukten aus Gold und Silber vertreten. Die Abwicklung wird direkt in abas ERP, das mit der eBusiness-Lösung von abas gekoppelt ist, vorgenommen.

Die in der Erstpräsentation gezeigten und für uns notwendigen Anforderungen wurden im Projekt voll bestätigt. Upgradefähigkeit und Flexibilität sind keine leeren Versprechen. Mit abas haben wir die Möglichkeit, neue Geschäftsfelder unproblematisch abzubilden. Das beste Beispiel dafür ist unsere kürzlich gestartete Website www.gold4nine.de, die mit stets aktuellen Edelmetallpreisen ausgestattet ist und abas ERP sowie die eBusiness-Lösung als Basis hat. Die Entscheidung für abas war goldrichtig.
Dr. Gerd Wagner, Geschäftsführer
Projekt Highlights: 
  • Verwaltung von Edelmetallkonten und -beständen
  • Minutenaktuelle Tagespreisberechnung in den Vorgängen
  • Küvettenfertigung
  • Plattform für integriertes eBusiness
  • Infosysteme zur Unternehmenssteuerung

Kontakt

The information shared here will be treated confidentially and only used by abas Software AG & abas software partners regarding our protection policy.