Skip to main content

Käppler & Pausch GmbH

Seit der Gründung 1993 bietet die Käppler & Pausch GmbH die Verarbeitung von Metallen auf höchstem Niveau mit modernster Technik an. Das Unternehmen ist spezialisiert auf die Produktion von anspruchsvollen, designorientierten Systembaugruppen und die Fertigung von Komponenten für den Schienenfahrzeugbau.

Das ursprüngliche IT-System des sächsischen Unternehmens konnte nur eingeschränkt verwendet werden und war den Anforderungen des Betriebes nicht mehr gewachsen. Auf Grund des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses fiel die Wahl auf abas ERP.

Durch die Software des Karlsruher ERP-Spezialisten ist der Betrieb nun in der Lage, Baugruppen abzubilden und Prozesse besser zu strukturieren. In den Abteilungen Fertigungsplanung und Einkauf konnte sowohl der Output erhöht als auch Arbeitsschritte reduziert werden. Das ERP-System wird in allen Bereichen des Unternehmens eingesetzt. Als Erweiterungen dienen BDE/PZE sowie ein Customer-Relationship-Management (CRM). Zudem werden abas Mobile und abas BI genutzt.

Inventur, Terminierung und die Übergabe an den Schachtler werden dank abas ERP deutlich schneller abgewickelt als zuvor. Käppler & Pausch plant die Eröffnung eines Webshops für Laserteile.

Wir setzen abas ERP in allen Unternehmensbereichen ein. Alltrotec schätzen wir dabei als kompetenten und verlässlichen Partner bei der Gestaltung und Optimierung von betrieblichen Prozessen.
Sandra Köhler (Marketing) / Stefan Köhler (ERP Administrator) / Thomas Maciej (Produktionsleiter)
Projekt Highlights: 
  • abas BI
  • BDE/PZE
  • TruToPs Fab Storage, Konstruktionsdatenübernahme mit Baugruppenanlage

Kontakt

The information shared here will be treated confidentially and only used by abas Software AG & abas software partners regarding our protection policy.