Skip to main content
Mehrer Logo
Kunden-Story

Mehrer Compression GmbH in Balingen

Über

Mehrer Compression GmbH in Balingen

Mit dem Gründungsjahr 1889 zählt Mehrer zu den ältesten und traditionsreichsten Kompressorenherstellern der Welt. Als Partner der Verfahrens- und Prozessgasindustrie hat sich die Firma auf die ausfallsichere, wirtschaftliche und absolut ölfreie Verdichtung von Gasen, Gasgemischen und Luft spezialisiert. Am Standort Balingen entwickelt und fertigt Mehrer Kompressionslösungen für eine Vielzahl verschiedener Industriezweige. Unter dem Leitsatz „Customized Compression“ ist jede Anlage auf den jeweiligen Prozess angepasst und abgestimmt. Mehrer „Customized Compression“ bedeutet, sich den stetigen internen und externen Veränderungen zu stellen. Im Zuge von Restrukturierungsmaßnahmen war 2008 auch die unterstützende ERP-Softwarelösung auf dem Prüfstand. Über Referenzbesuche und den Abgleich der Unternehmensanforderungen an verschiedene ERP-Systeme konnte mit ABAS Informationssysteme ein guter Partner gefunden werden. Nach 12-monatiger Projektphase inklusive der individuellen und unternehmensspezifischen Anpassungen konnte abas bereits in allen Fachbereichen eingeführt werden. Die erwartete Flexibilität und schnelle Anpassungsfähigkeit von abas kam durch die schnelle Umsetzung sofort zum Tragen.

Auf einen Blick

Branche: 
Maschinen- und Anlagenbau
Kunde seit: 
01/2010
Anzahl Lizenzen / Nutzer: 
58
Standorte: 
Deutschland
MItarbeiter: 
120
Nach unserem Echtstart im Oktober 2010 war in kurzer Zeit die Leistungsfähigkeit und Durchgängigkeit von abas in allen Unternehmensbereichen erkenn- und erlebbar. Die Flexibilität und Durchgängigkeit von abas ist für uns eine entscheidende Ressource, die uns heute und in Zukunft unterstützt in allen Geschäftsprozessen auf veränderbare Kundenanforderungen schnell reagieren zu können.
Products: 
Ölfreie Prozesskompressoren-, -aggregate und Kompressoranlagen
Mehrer Product
Projekt Highlights: 
  • Datenkonsolidierung
  • Organisation Sachmerkmale
  • Chargen- und Seriennummernverwaltung – Rückverfolgbarkeit der Produkte
  • Mehrstufige Fertigungstiefe
  • Logistikabwicklung über WLAN-Scanner u. Barcode-Etikettierung
  • QAM-Modul inkl. optimiertem Lieferantenbewertungsprozess
  • abas Business Apps zur Visualisierung von
  • Geschäftsprozessen
  • Versandlösung von BEO und DMS von Habel in abas
  • Servicesuite
0721 / 96723-263
+43 1 319 15 19
+49 721 96 72 30
703-444-2500
+38 061 21 37 855
+420 241 931 544
+31 (0)85 3033 555
+421 903 717 980
+55 - 11 5054 - 5500
+852-2793-3317
+91 77559 04373
+62 (21) 293 19 366
+603-56124999
++94 76 666 9070
+66 81 6297375
+359 2 423 61 56

Kontakt

Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch eine Nachricht an [email protected] widerrufen. Wir versichern Ihnen, dass die Angaben streng vertraulich und nur von der abas Software GmbH sowie den abas Software Partnern gemäß unserer Datenschutzerklärung genutzt werden.

Explore

abas Hauptsitz

0721 / 96723-263
abas Software GmbH
Gartenstraße 67
76135 Karlsruhe
Deutschland

Nittmann und Pekoll GesmbH

+43-1-319-15-19
abas Austria
Rufgasse 9/25
1090 Wien
0721 / 96723-263
abas Software AG
Gartenstraße 67
76135 Karlsruhe
Deutschland