Skip to main content

Hermann Wendler GmbH

Die Hermann Wendler GmbH ist ein Vollsortimenter im technischen Handel und bietet einen zuverlässigen Service rund um technische Bedarfsartikel sowie persönliche Schutzausrüstung. Zudem fertigt das Unternehmen Teile aus dem Bereich der Dichtungstechnik sowie be- und verarbeitet Kunststoffhalbzeuge, vor allem in Klein- und Kleinstserien.

Die zuvor im sächsischen Unternehmen eingesetzte Software war nicht flexibel genug und unterstütze die Distribution des breiten Sortimentes nicht ausreichend. Außerdem sollte die neue Software den Informationsfluss im Betrieb verbessern. Da abas ERP all diese Kriterien erfüllt, erhält der Karlsruher Software Spezialist 2007 den Zuschlag.

abas ERP optimiert die internen Prozessketten, beschleunigt die Auftragsabwicklung und die Angebotserstellung. Zudem arbeitet die Distribution effizienter. Der Output in der Fertigung wurde erhöht und die Arbeitsschritte in den Abteilungen Fertigung, Auftragsabwicklung und Einkauf reduziert. Hermann Wendler nutzt die Funktionen Verkauf, Materialwirtschaft, Einkauf und Finanzbuchhaltung.

Durch die Einführung von abas konnten die Verwaltung und Informationsabbildung optimiert werden, so dass Kapazitäten für Wachstum und Entwicklung des Unternehmens geschaffen wurden. Wir haben in ein anpassungsfähiges und somit zukunftssicheres System investiert. Regelmäßige Upgrades ermöglichen seit Einführung fortlaufende Anpassungen an neue Herausforderungen und die stetige Verbesserung unserer Prozesse.
Eva-Maria Lipphaus, Prokuristin
Projekt Highlights: 
  • Optimierung der Preisbildung
  • Informationsfluss mit Hilfe von Software
  • Einführung von Artikelsammelnummern
  • Arbeitsschritte wurden in den Bereichen Fertigung, Auftragsabwicklung und Einkauf reduziert

Kontakt

The information shared here will be treated confidentially and only used by abas Software AG & abas software partners regarding our protection policy.