Skip to main content

Ernst Umformtechnik GmbH

Ernst ist abas-Anwender der ersten Stunde und setzt abas ERP in allen Standorten in Deutschland, Frankreich, China und den USA ein. Der Datenaustausch mit den Kunden läuft zu ca. 80 % über EDI. Ernst setzt für seine "verlängerte Werkbank" (Chain Management) bei der Auftragsabwicklung und Kommunikation mit seinen Lieferanten und deren Subunternehmen das speziell programmierte eBusiness-Tool abas-EB ein. abas ERP wird im Verkauf, dem Einkauf, dem Controlling, dem Projektmanagement, der Produktion(splanung), dem Rechnungswesen bis hin zur Lagerverwaltung eingesetzt. So werden im Lager Artikel und Bewegungen sowohl mit Waagen als auch mit Identifikationssystemen, wie Barcode-Scannern, erfasst.  

Wir arbeiten seit 1993 erfolgreich mit abas. Durch jährliche Upgrades sind wir immer auf dem aktuellen Stand der Technik. So haben wir unsere Lieferantenanbindung an das abas ERP-System mit der abas eBusiness Lösung realisiert. Hierdurch hat sich die Kommunikation mit unseren Lieferanten erheblich vereinfacht. Das "Tracking&Tracing" (Nachverfolgbarkeit der Produkte) ist mit der Implementierung der Barcode-Scanner-Lösung überhaupt erst möglich geworden.
Rolf Wingert, IT-Teamleiter ERP
Projekt Highlights: 
  • Listen und Formulare werden selbst erstellt
  • Anbindung der Niederlassungen in den USA und Frankreich

Kontakt

The information shared here will be treated confidentially and only used by abas Software AG & abas software partners regarding our protection policy.