Skip to main content
Metal Industry: Drahtwerk Elisental
Kunden-Story

Drahtwerk ELISENTAL W. Erdmann GmbH & Co.

Über

Drahtwerk ELISENTAL W. Erdmann GmbH & Co.

Von der Teebeutel- und Wurstklammer bis hin zu Aluminiumdrähten als Bestandteile von Hightech-Produkten in der Automobilindustrie, Medizintechnik oder Luftfahrt scheinen die Einsatzgebiete von Draht fast grenzenlos. Die Ansprüche an Formen, Legierungen und Oberflächenbehandlungen sind ebenso vielfältig. Das 1919 gegründete Traditionsunternehmen Drahtwerk Elisental aus Neuenrade in Nordrhein-Westfalen, zählt zu den führenden Anbietern. Die Sauerländer haben schon sehr früh die Vorzüge des Werkstoffes Aluminium erkannt und sich mit innovativen Fertigungstechniken eine führende Marktposition in Europa erarbeitet.  Der Anteil des Exportgeschäfts des Unternehmens liegt bei etwa 40 Prozent.

Teure Rohstoffe, Marktschwankungen und unterschiedlichste Losgrößen: Für das Geschäft des Drahtherstellers Elisental sind Flexibilität, genaue Planung und ein stets aktueller Informationsstand essentiell. Daher setzt das Unternehmen seit 1999 auf die vom IT-Systemhaus ComputerKomplett SteinhilberSchwehr eingeführte ERP-Lösung von abas. Damit konnten viele Insellösungen ersetzt und das Wachstum des Sauerländer Betriebes ausgebaut werden. Heute betreuen rund 150 Mitarbeiter 750 aktive Kunden. Für die ERP-Software sind 57 Lizenzen im Einsatz.

Durch abas ERP verfügen die Unternehmensleitung und Mitarbeiter von Elisental jederzeit über aktuelle Kennzahlen und aussagekräftige Auswertungen. So kann auf Entwicklungen an den Märkten zeitnah reagiert werden. Der Lagerbestand wurde auf eine notwendige Menge reduziert. Die Optimierung der Termintreue sowie eine Reklamationsverwaltung sind die Kernpunkte zur Steigerung der Kundenzufriedenheit des Unternehmens.

Auf einen Blick

Branche: 
Metallindustrie
Serienfertigung
Kunde seit: 
01/1999
Anzahl Lizenzen / Nutzer: 
57
Standorte: 
Deutschland
MItarbeiter: 
150
Trotz der kontinuierlichen Produkterweiterung und der damit gestiegenen Komplexität der Software ist das System immer noch individuell anpassbar. Es läuft sehr stabil und kennzeichnet sich als wartungsarm. Die Entscheidung für abas wurde nie bereut.
Arndt Kollhorst, Leitung EDV
Products: 
Aluminium- und Magnesiumdrähte
Metal Industry- Elisental
Projekt Highlights: 
  • Umstellung der Kostenrechnung, Materialbewertung und Anlagenbuchhaltung von einem externen System auf abas
  • Individuelle Reklamationsverwaltung
  • Auftragsstatus mittels BDE
  • Anbindung der Feinplanungssoftware Simcron
  • Anbindung eines externen Versandplanungssystems
  • Anbindung eines CTI-Systems
  • Dokumentenmanagement
0721 / 96723-263
+43 1 319 15 19
+49 721 96 72 30
703-444-2500
+38 061 21 37 855
+420 241 931 544
+31 (0)85 3033 555
+421 903 717 980
+55 - 11 5054 - 5500
+852-2793-3317
+91 77559 04373
+62 (21) 293 19 366
+603-56124999
++94 76 666 9070
+66 81 6297375
+359 2 423 61 56

Kontakt

Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch eine Nachricht an [email protected] widerrufen. Wir versichern Ihnen, dass die Angaben streng vertraulich und nur von der abas Software GmbH sowie den abas Software Partnern gemäß unserer Datenschutzerklärung genutzt werden.

Explore

abas Hauptsitz

0721 / 96723-263
abas Software GmbH
Gartenstraße 67
76135 Karlsruhe
Deutschland

Nittmann und Pekoll GesmbH

+43-1-319-15-19
abas Austria
Rufgasse 9/25
1090 Wien
0721 / 96723-263
abas Software AG
Gartenstraße 67
76135 Karlsruhe
Deutschland