Skip to main content

Burgmaier Technologies GmbH + Co KG

Die Burgmaier Technologies GmbH + Co KG ist seit ihrer Gründung im Jahre 1931 der Entwicklung und Herstellung von Präzisionsdrehteilen in Großserien auf höchstem Qualitätsniveau verpflichtet. Die Produktionskapazitäten an den Standorten in Deutschland, Frankreich und in der Slowakei werden immer auf höchstem technischen Niveau gehalten und die Prozesse kontinuierlich verbessert. So ist es Burgmaier gelungen, die technische Spitzenposition auszubauen und die Wünsche des globalen Kundenkreises zu erfüllen. Im weltweiten Wettbewerb zählt Burgmaier für seine Kunden zu den ersten Adressen auf dem Gebiet einbaufertiger Präzisionsdrehteile. Kundenorientierung, Produktqualität und die Fähigkeit, für jede Aufgabe die beste Lösung zu finden, sichern dauerhaft den Erfolg am Markt. In abas sind die Kernprozesse des Unternehmens als integriertes System abgebildet. Auch die Einbindung der Kunden aus dem Automotive-Bereich wurde realisiert.

Seit über 10 Jahren haben wir abas an all unseren Standorten im Einsatz. Als Automobilzulieferer bietet uns abas hervorragende Instrumente, um die Kundenanforderungen aus dem Automotive-Bereich abzudecken. Ein weiterer großer Vorteil ist die Mehrsprachenfähigkeit des Systems, so können die Mitarbeiter an den verschiedenen Standorten in ihrer Landessprache arbeiten.
Harald Schmid, IT-Leiter
Projekt Highlights: 
  • Anbindung der Werke in Frankreich und der slowakischen Republik
  • Nutzung von DMS in abas

Kontakt

The information shared here will be treated confidentially and only used by abas Software AG & abas software partners regarding our protection policy.