Skip to main content

Webinar: Arbeiten mit abas ERP - für Maschinen & Anlagenbau

Maschinen- & Anlagenbau

Wachsende Kundenanforderungen, Schnelligkeit, hohe Qualitätsansprüche und Preise, die dem Weltmarkt standhalten, gewinnen in Produktionsbetrieben immer mehr an Bedeutung. Um wettbewerbsfähig zu agieren, wird ein flexibles ERP System benötigt, das die immer komplexeren Fertigungsvorgaben handeln kann.

abas ERP unterstützt optimal in allen Bereichen entlang der Wertschöpfungskette. Dazu gehören neben den reinen ERP-Kernfunktionalitäten auch Anwendungen wie Business Intelligence (BI), Feinplanung, Dokumenten-Management-Systeme (DMS), Projektmanagement. Mobile Applikationen für den Zugriff auf ERP Daten sowie Standard-Connectoren für die Integration von gängigen Webshops und von PLM/PDM-Systemen runden das Portfolio von abas ab.

Zum Webinar anmelden

Das Webinar richtet sich an Anlagen- und Maschinenbauer. Es werden Highlights aus Vertrieb, Einkauf, Produktion und Lager gezeigt. Im Einzelnen behandelt das Webinar folgende Aspekte:

  • Wie schreibt man ein passendes Angebot für eine oder mehrere Anlagen oder Maschinen?
  • Wie kann ich einen Konfigurator im Web einsetzten? 
  • Langläuferdisposition im Einkauf und damit einhergehend die sukzessive Einplanung
  • Feinplanung im Leitstand
  • Projektmanagement bei Unikatfertigern
  • Moderne Browserbasierte Oberflächen erlauben den Einsatz von mobilen Geräten an strategisch wichtigen Bereichen des Unternehmens
  • Kennzahlen unterschiedlicher Rollen
  • Integrative Darstellung von relevanten Daten und den schnellen Blick auf gezielte Informationen an genau der richtigen Stelle

Webinardaten

Thema: Arbeiten mit abas ERP - für Maschinen & Anlagenbau
Termin: 30. Juni 2016, 14:00 Uhr
Referent: Kristian Kunze, Presales, abas GmbH & Co. KG

Kontakt

The information shared here will be treated confidentially and only used by abas Software AG & abas software partners regarding our protection policy.