Skip to main content

Ihr neues ERP System in der Praxis bei Hans Schröder Maschinenbau GmbH

ERP Veranstaltung bei Hans Schröder Maschinenbau GmbH 2016

Beabsichtigen Sie eine Investition in eine neue ERP-Software zu tätigen? Sie stellen sich gerade die Fragen, wie Sie an die ERP-Auswahl und das Projekt herangehen? Nutzen Sie Best Practices und Erfahrungswerte anderer mittelständischer Unternehmen, um das passende ERP-System zu finden und Ihre Entscheidung abzusichern. Lernen Sie von Hidden Champions in der Region! Der abas Anwender Hans Schröder Maschinenbau GmbH berichtet aus der Praxis. Sie erfahren, welche Erfahrungen bei der ERP-Auswahl gemacht wurden, welche Kriterien für die Entscheidung ausschlaggebend waren, wie die Einführung des ERP-Systems ablief und welche Rationalisierungen und Verbesserungen mit abas ERP® erzielt werden konnten.

Veranstaltungsdaten

Dienstag, 12.07.2016, 10 Uhr | Hans Schröder Maschinenbau GmbH | Feuchten 2 | 82405 Wessobrunn-Forst | www.schroedergroup.eu

Über die Schröder Group

Die Schröder Group besteht aus der Hans Schröder Maschinenbau GmbH mit Sitz in Wessobrunn und der SCHRÖDER-FASTI Technologie GmbH mit Sitz in Wermelskirchen. 1949 gegründet, vereinigt die Hans Schröder Maschinenbau GmbH Tradition und Moderne im Maschinenbau: Als qualitäts- und kundenorientiertes Familienunternehmen erfolgreich geführt, hat sich Hans Schröder Maschinenbau auf die Entwicklung moderner Maschinenkonzepte für das Biegen und Schneiden von Blechen spezialisiert.

Durch die 2006 erfolgte Integration der Fasti-Werke und mit weltweiter Präsenz ist die Schröder Group heute einer der führenden Anbieter für Maschinen zum Schwenkbiegen, Schneiden, Sicken, Bördeln und Rundbiegen von Blechen aller Art. Die Vielfalt der Präzisionsmaschinen reicht von bewährten Lösungen für das Handwerk bis hin zu innovativen Hochleistungsmaschinen für die automatische industrielle Fertigung. Insgesamt beschäftigt die Schröder Group heute mehr als 240 Mitarbeiter an verschiedenen Standorten im In- und Ausland.

ABAS in der Schröder Group

Durch Integration der Fasti Werke gab es in der Schröder Group zwei verschiedene ERP Systeme: Eines war auf einem alten Release Stand, da durch Individualisierung ein Upgrade sehr aufwendig geworden  war. Das andere wurde nicht mehr weitergepflegt, da der Hersteller nicht mehr am Markt war.

Mit dieser Situation konfrontiert setzte die Geschäftsleitung ein Projekt auf und ein motiviertes Team aus IT, Organisation und Geschäftsleitung machte sich auf die Suche nach einem neuen ERP System. Maßgabe war ein modernes System zu finden, das die Anforderungen eines Maschinenbauers mit kundenindividuellen Varianten, der an zwei Standorten produziert,  möglichst im Standard abbildet. Ebenso wichtig war auch einen Partner zu finden, dem man zutraut, noch in vielen Jahren am Markt zu sein. 2012 bekam abas ERP den Zuschlag.  Seit der erfolgreichen Einführung im Jahre 2013 organisiert, entwickelt und optimiert sich die Schröder Group kontinuierlich mit Unterstützung des neuen ERP Systems.

Anmeldung zur Veranstaltung

Mit untenstehenden Formular können Sie sich zur kostenlosen Veranstaltung anmelden.

Wir versichern Ihnen, dass die Angaben streng vertraulich und nur von der abas Software AG sowie den abas Software Partnern genutzt werden gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Kontakt

The information shared here will be treated confidentially and only used by abas Software AG & abas software partners regarding our protection policy.