Skip to main content

abas Infotag bei Lacher Großküchen in Darmstadt 28.09.2017

Sie möchten Kosten senken, Kunden begeistern und Ihr Wachstum beschleunigen? Dann hat die Entscheidung für ein modernes ERP-System eine große strategische Bedeutung für Ihr Unternehmen. Doch welche Softwarelösung ist die richtige? Und welcher Anbieter passt zu Ihnen? 

Auswahl und Einführung eines neuen ERP-Systems stellen Sie vor vielen Fragen.
Unser kostenloser Infotag bietet Antworten: Gemeinsam mit unserem Kunden Lacher Großküchen informieren wir Sie über wichtige Auswahlkriterien und zeigen, wie sich der Einsatz von abas ERP in der Praxis bewährt.

 
Sie profitieren von den Erfahrungen eines abas-Anwenders.
Sie überzeugen sich von den Vorteilen unserer Implementierungsmethode GIM. 
Sie erfahren aus erster Hand, welche Verbesserungen mit abas ERP erzielt werden.
Sie tauschen sich mit mittelständischen Entscheidern Ihrer Region aus.
Sie lernen Ihre abas Ansprechpartner persönlich kennen. 
 
Ihr neues ERP-System soll Ihr Unternehmen voranbringen – sichern Sie Ihre Entscheidung ab!
 

Veranstaltungsdaten

Donnerstag, 28.09.2017 bei Lacher Großküchen GmbH in 64295 Darmstadt

Über Lacher – Qualität und Präzision

Durch steigende Anforderungen des Marktes (Logistik, EDI etc.) und ein in die Jahre gekommenes Warenwirtschaftssystem, welches nicht mehr ausreichend entwickelt werden konnte, entschloss sich die Geschäftsführung der Lacher Gruppe im Jahr 2015, ein neues ERP-System für die Lacher zu suchen. Maßgabe der Anforderungen war es, ein zeitgemäßes System zu finden, was die aktuellen und zukünftigen Bedürfnisse der unterschiedlichen Geschäftsbereiche Großhandel/Logistik, Projektgeschäft, sowie Kundendienst prozessübergreifend abdeckt. Ebenso wichtig im Auswahlprozess war, einen verlässlichen Partner zu finden, dessen Marktstellung eine langfristige Betreuung und Optimierung der Prozesse für einen Handel 4.0 und der damit verbundenen Digitalisierung ermöglicht. 

abas ERP bei Lacher

Nach einem ausführlichen Auswahlverfahren entschied sich Lacher hier für abas ERP.  Neben  einer guten Leistungsfähigkeit war für Lacher hier auch das Vertrauen („Bauchgefühl“) ausschlaggebend, nicht nur technisch sondern auch menschlich gut zusammenarbeiten zu können.  Der anschließende Echtstart erfolgte 11 Monate später 2017 in allen Unternehmensbereichen. Auch heute arbeitet Lacher intern sowie in Zusammenarbeit mit abas an einer kontinuierlichen Weiterentwicklung ihrer Prozesse in- und außerhalb von abas ERP.

Nutzen Sie die Möglichkeit, uns und unsere Kunden kennenzulernen und erfahren Sie warum wir eine Kundentreue von über 95% haben. Melden Sie sich noch heute kostenlos an, wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Anmeldung zur Veranstaltung

Mit untenstehenden Formular können Sie sich zur kostenlosen Veranstaltung anmelden.

Wir versichern Ihnen, dass die Angaben streng vertraulich und nur von der abas Software AG sowie den abas Software Partnern genutzt werden gemäß unserer Datenschutzerklärung.

Kontakt

The information shared here will be treated confidentially and only used by abas Software AG & abas software partners regarding our protection policy.