Skip to main content

Unterstützt abas ERP EDI?

Electronic Data Interchange (EDI) verbindet Hersteller, Kunden, Lieferanten und Geschäftspartner: Geschäftsdokumente werden über etablierte Standards automatisch zwischen den IT-Systemen mehrerer Geschäftspartner ausgetauscht. Mit EDI beschleunigen Sie Ihre Geschäftsprozesse und vermeiden Fehler durch manuelle Bearbeitung und die damit verbundenen Kosten. Der Einsatz von EDI bietet die volle Kontrolle des gesamten Waren-, Daten- und Geldfl usses. Mit Hilfe von EDI werden beispielsweise Bestelldaten vom ERP-/PPS-System des Kunden direkt zum ERP-/PPSSystem des Lieferanten übertragen.Die Integration der standardisierten EDI-Prozesse gemäß VDA, ODETTE, EDIFACT oder ANSI X12 in das abas ERP-System stellt einen erheblichen Wettbewerbsvorteil dar. Immer kürzer werdende Produktzyklen, sich permanent verändernde Logistik- oder Prozesskonzepte fordern dem unterstützenden ERP-System ein Höchstmaß an Flexibilität ab. abas stellt sicher, diesen Anforderungen jeweils schnell und ohne großen Aufwand gerecht zu werden.

Kontakt

Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch eine Nachricht an [email protected] widerrufen. Wir versichern Ihnen, dass die Angaben streng vertraulich und nur von der abas Software AG sowie den abas Software Partnern gemäß unserer Datenschutzerklärung genutzt werden.

abas Hauptsitz

0721 / 96723-263
abas Software AG
Gartenstraße 67
76135 Karlsruhe
Deutschland