Skip to main content

Was bedeutet Supply Chain?

Die Wertschöpfungs- und Lieferkette (Supply Chain) bezeichnet eine Reihe von Organisationen und Unternehmen, die an der Produktion und Verteilung von Produkten beteiligt sind. Dazu gehört ein Unternehmen, diessen Zulieferer und Unterzulieferer sowie Kunden bis hin zum Endkunden. Supply-Chain-Management (SCM) ist ein prozessorientierter Managementansatz. SCM umfasst alle Flüsse von Rohstoffen, Bauteilen, Halbfertig- und Endprodukten und Informationen entlang der Wertschöpfungs- und Lieferkette vom Rohstofflieferanten bis zum Endkunden. Oberstes Ziel aller beteiligten Unternehmen ist der optimale Einsatz der Ressourcen. Das ERP-System als Rückgrat des Unternehmens bildet hierfür die Basis.

Kontakt

Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch eine Nachricht an [email protected] widerrufen. Wir versichern Ihnen, dass die Angaben streng vertraulich und nur von der abas Software AG sowie den abas Software Partnern gemäß unserer Datenschutzerklärung genutzt werden.

abas Hauptsitz

0721 / 96723-263
abas Software AG
Gartenstraße 67
76135 Karlsruhe
Deutschland