Skip to main content

Kann abas ERP mit CAD-Lösungen interagieren bzw. kombiniert werden?

In vielen Industrien ist die nahtlose und adhoc Integration der Produkt- bzw. Konstruktionsdaten in den Produktionsprozess unabdingbar. Dies scheitert aber in der Realität oft an der Komplexität. Daher entstehen in fast allen Unternehmen Schwierigkeiten, die Produktionsdaten und den gesamten Beschaffungsprozess zeitnah so aktuell zu halten, wie die Produktentwicklung selbst. Mit dem CAD/PLM Connector von abas gehört diese Hürde der Vergangenheit an. Der Datenaustausch wird ganz einfach eingestellt und die darauf folgenden Workflows schnell konfiguriert. Die CAD/PLM-Integration unterstützt das gesamte Datenmanagement der Stammdaten, Stücklisten und Zeichnungen in den Entwicklungsabteilungen sowie die bi-direktionale Kommunikation dieser Daten mit abas ERP.

Kontakt

Diese Einwilligung können Sie jederzeit durch eine Nachricht an [email protected] widerrufen. Wir versichern Ihnen, dass die Angaben streng vertraulich und nur von der abas Software AG sowie den abas Software Partnern gemäß unserer Datenschutzerklärung genutzt werden.

abas Hauptsitz

0721 / 96723-263
abas Software AG
Gartenstraße 67
76135 Karlsruhe
Deutschland